Hundeosteopathie und Physiotherapie
Ein Baustein für das Wohlbefinden und die Gesundheit ihres Hundes!

Der Therapieablauf

Der erste Termin beginnt mit einer gründlichen Befundaufnahme. Dabei schauen wir uns in einem persönlichen Gespräch Ihren Hund ganz genau an. Bitte, halten Sie bei diesem Termin alle Unterlagen bereit, die Sie von Ihrem Haustierarzt bekommen haben. Dazu gehören beispielsweise Befunde, Röngten-/CT-/MRT-Bilder, sowie Medikamente, die Ihr Hund derzeit bekommt. Außerdem ist es wichtig, dass Sie mir alle Vorerkrankungen mitteilen, um einen individuellen und optimalen Behandlungsplan erstellen zu können. Dieser Termin behinhaltet auch eine erste Behandlung.
Bitte nehmen Sich sich dafür ca. 1 Stunde Zeit.
Ihr Hunde sollte zwei Stunden vor jeder Behandlung nichts gefressen haben.


Behandlungsdauer und Häufigkeit

Die Behandlungsdauer und Häufigkeit hängt individuell von den Beschwerden Ihres Hundes ab.

Termine und Fragen

Bei Fragen stehe ich jederzeit zur Verfügung. Termine können telefonisch oder per E-Mail vereinbart werden.